Senken Sie die Kosten Ihrer Mieter!

Günstigere Strom- und Gastarife und neue Mierterstrommodelle

Täglich beschweren sich viele Mieter über drastisch gestiegene Energiekosten und gerade reginonale Anbieter erhöhnen deutlich die Preise. Eine kWh Strom liegt heutzutage oft bei 40-99 Cent und kann durch Mieterstrommodelle deutlich günstiger angeboten werden.

Als Energie-Makler können wir die bestehenden Tarife gerne überprüfen und günstigere Tarife vermitteln.

Weitere wichtige Maßnahmen zur Senkung der Energiekosten:

  • Ein Dienstleister verbaut auf Ihrem Dach eine Photovoltaik-Anlage und verkauft Ihnen oder den Mietern deutlich günstigeren Ökostrom mit einer Festpreisgarantie über 20 Jahre. Sämtlich Reparaturen, Service und Wartung übernimmt der Dienstleister.
  • Sie investieren selber in eine Photovoltaik-Anlage, werden zum "Stromanbieter" und produzieren die kWh für 7-12 Cent. Spezialisierte Unternehmen können Sie hierzu umfassend beraten und auch Abrechnungen für Sie erstellen.
  • Ein Dienstleister verbaut in Zusammenarbeit mit einem regionalen Servicebetrieb eine neue Heizung, Wärmepumpe, Brennstoffzelle oder BKHW. Dieses Unternehmen verkauft dann an Sie oder an Ihre Mieter über 15 Jahren günstige Wärme und Strom. Sämtlich Reparaturen, Service und Wartung übernimmt der Dienstleister.
  • Sie investieren in Modernisierungsmaßnahmen und nutzen die umfangreichen Fördermittel und steigern den Wert der Immobilie.


Informationen Beratung unter:

0581 973190-82
gewerbe@energie-makler-24.de